Hamburg: Deutsche Autobauer unter Verdacht

Hamburg : Deutsche Autobauer unter Verdacht

Die deutsche Autoindustrie steht unter Kartellverdacht: Große Konzerne haben sich einem „Spiegel“-Bericht zufolge seit den 90er Jahren in geheimen Arbeitsgruppen abgesprochen und womöglich auf diese Weise den Weg für den Abgasskandal geebnet. Das Magazin beruft sich auf einen Schriftsatz von VW. Auch Audi, Porsche, BMW und Daimler sollen beteiligt gewesen sein.