Der Vierte Pavillon im Gegenwind

Der Vierte Pavillon im Gegenwind

Saarbrücken. Der Vorsitzende der Saarbrücker SPD-Stadtratsfraktion Ralf Latz hat von der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz und Kulturministerin Annegret Kramp-Karrenbauer einen Stopp bei der Vergabe der Bauaufträge für den Vierten Pavillon gefordert. Latz: "Für die Tilgung des Zehn-Millionen-Kredits der Stiftung ist im Landeshaushalt bislang keinerlei Vorsorge getroffen

Saarbrücken. Der Vorsitzende der Saarbrücker SPD-Stadtratsfraktion Ralf Latz hat von der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz und Kulturministerin Annegret Kramp-Karrenbauer einen Stopp bei der Vergabe der Bauaufträge für den Vierten Pavillon gefordert. Latz: "Für die Tilgung des Zehn-Millionen-Kredits der Stiftung ist im Landeshaushalt bislang keinerlei Vorsorge getroffen." Der Vorsitzende der Stadtratsfraktion der Linken in Saarbrücken, Rolf Linsler, fordert einen Baustopp: "Wenn dies die Art ist, mit Steuergeldern wild um sich zu werfen, muss ich die Kompetenz aller Beteiligten in Frage stellen." red

Mehr von Saarbrücker Zeitung