| 20:14 Uhr

Leserbrief Rente ab 63
Der SZ-Artikel war zutreffend

Leserbrief von H.-J. Hammer

Die abschlagsfreie Rente ab 63 ist auch für Jahrgänge nach 1952 möglich. Wer etwa 1953 geboren ist und 45 Beitragsjahre vorweist, kann mit Vollendung des 63. Lebensjahres und zwei Monaten Überbrückung abschlagsfrei in Rente gehen. Für 1954 geborene werden vier Monate überbrückt (für 1955 geborene plus sechs Monate und so weiter). Ich wählte die Altersrente für langjährig Versicherte. Geboren 10. Juli 1954, abschlagsfreie Rente seit 1. Dezember 2017. Der Artikel „Rente ab 63 erfreut sich zunehmender Beliebtheit“ war somit zutreffend und beinhaltete keine Teilwahrheiten, wie Herr Hans-Josef Hammer schrieb.