| 20:56 Uhr

Leserbrief „Der Mob vom Chemnitz und die Verantwortung Seehofers“
Endlich ordnet einer die Asylpolitik

Leitartikel Werner Kolhoff

Über die Leitartikel von Werner Kolhoff in der Saarbrücker Zeitung kann ich seit Längerem nur noch mit dem Kopf schütteln. Wenn er aber jetzt dem Innenminister Horst Seehofer im Artikel „Der Mob von Chemnitz und die Verantwortung Seehofers“ eine Mitverantwortung für die Vorgänge in Chemnitz in die Schuhe schieben will, halte ich das für eine Unverschämtheit. Die deutschen Bürger können froh sein, dass sie einen Innenminister haben, der endlich Ordnung in die chaotische Asylpolitik der Bundesregierung bringen will.


Joachim Kunz, Nohfelden