| 21:02 Uhr

Leserbrief WM 2018 ohne Sané
Das verstehe, wer will – ich nicht!

WM in Russland ohne Sané

Auch ich bin verwundert, dass Löw Leroy Sané nicht zur WM nach Russland mitgenommen hat. Da wundert sich natürlich zunächst die englische Presse darüber. Deshalb dort auch Kommentare, dass man Löws Entscheidung nicht verstehen kann. Dieser hat jedoch nun in der SZ angekündigt, „ab September verstärkt mit diesem Nationalspieler arbeiten zu wollen“ und lobte seine „große Qualität“. Ja, was ist denn nun, muss man nicht auch diesen Satz hinterfragen? So führt Löw im Nachhinein seine nun einmal getroffene Entscheidung, Sané nicht mitzunehmen, ad absurdum. Das verstehe, wer will. Ich nicht!


Peter Franz, Eschringen