Damit Füße ihre tragende Rolle behalten

Damit Füße ihre tragende Rolle behalten

Unsere Füße müssen uns Tag für Tag aushalten. Die Experten in Ihrer Nähe geben Tipps, wie man Füßen den richtigen Stellenwert gibt.

Die Kosmetiker Ihres Vertrauens gönnen Ihnen und Ihren Füßen erst einmal ein entspannendes Fußbad bei maximal 38 Grad. Dazu bieten sich ätherische Öle als Zusatz an. Kampfer, Latschenkiefer oder Menthol beispielsweise geben eine sehr gute Relax-Grundlage, ein leichter Anflug von Lavendel beruhigt die Haut. Gerne beraten die Fachleute auch über ihre breit gefächerte Produktpalette mit Zusätzen zur weiteren Pflege. Im Anschluss schleifen die Experten die überschüssige Hornhaut per Feile, Bimsstein oder Hornhautschleifer ab. Per Nagelzange bringt man dann die Fußnägel ordentlich in Form. Am Ende steht das Verwöhnen mit Creme oder einer Lotion. Das wissen die Füße so richtig zu schätzen und danken es mit weiterer Entspannung.

Kaum minder beansprucht sind Hände und Finger. Dazu bieten die Studios eine schöne Maniküre an. Neben Schneiden und Feilen von Fingernägeln kann man sich auch einen schönen Lack aussuchen. Schließlich schauen viele Menschen zuerst auf gepflegte Hände. Auch diese können im Anschluss natürlich mit verschiedenen Mitteln eingerieben werden, damit auch die Hände immer schön entspannt sind. bo