| 20:33 Uhr

Leserbrief „In Kitas Weichen für positives Essverhalten stellen“
Daheim richtig essen lernen

Kitas/positives Essverhalten

Nicht erst in der Kita, sondern im Elternhaus müssen Weichen gestellt werden. „Essen lernen“ kann kein Auftrag der Kita sein, nur Erlerntes fortzusetzen. In den Augen der Kinder haben Erzieher schlechte Karten, weil sie von Haus aus vermeintlich „Besseres“ gewohnt sind. Brauchen wir ein Nationales Qualitätszentrum oder sollten wir nicht besser junge Eltern bitten, ihren Verstand einzuschalten? Da können sich alle noch so kompetenten Fachleute und leider auch Kitas noch so viel Mühe von Montag bis Freitag geben: Wenn es am Wochenende zu Hause schnelle und heißgeliebte Pommes und was dazu gehört gibt, ist alles umsonst.