Computermesse Cebit will mit neuem Konzept wieder wachsen

Computermesse Cebit will mit neuem Konzept wieder wachsen

Hannover. Die weltgrößte IT-Messe Cebit soll im nächsten Jahr mit einem neuen Konzept nach einer jahrelangen Talfahrt wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren. "Wir greifen an", sagte Messe-Vorstand Ernst Raue am Samstag zum Abschluss der Cebit 2010. An den fünf Veranstaltungstagen kamen insgesamt 334 000 Gäste auf das Messegelände

Hannover. Die weltgrößte IT-Messe Cebit soll im nächsten Jahr mit einem neuen Konzept nach einer jahrelangen Talfahrt wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren. "Wir greifen an", sagte Messe-Vorstand Ernst Raue am Samstag zum Abschluss der Cebit 2010. An den fünf Veranstaltungstagen kamen insgesamt 334 000 Gäste auf das Messegelände. Im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres waren es 322 000 Besucher. Nach einem drastischen Rückgang 2009 war die Zahl der Aussteller in diesem Jahr noch einmal leicht auf 4150 Unternehmen gesunken. Im vergangenen Jahr waren es 4300 Aussteller gewesen. dpa