Chrysler will Kleinwagen Fiat 500 in den USA verkaufen

Chrysler will Kleinwagen Fiat 500 in den USA verkaufen

Washington. Der Kleinwagen Fiat 500 soll einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge künftig auch in den USA über die Straßen rollen. Der US-Autobauer Chrysler plant demnach eine Produktion des Autos in seinem Werk im mexikanischen Toluca und eine Vermarktung in den USA. Chrysler prüfe auch die Fertigung von Motoren für den Kleinwagen in seinem US-Werk in Trenton, Michigan

Washington. Der Kleinwagen Fiat 500 soll einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge künftig auch in den USA über die Straßen rollen. Der US-Autobauer Chrysler plant demnach eine Produktion des Autos in seinem Werk im mexikanischen Toluca und eine Vermarktung in den USA. Chrysler prüfe auch die Fertigung von Motoren für den Kleinwagen in seinem US-Werk in Trenton, Michigan. Auch erwäge der Autobauer die Produktion eines Fiat-Modells in den USA, das etwas größer sei als der Fiat 500, berichtete die Zeitung. Fiat wollte zu den Plänen nicht Stellung nehmen. afp