Buntes Programm und kulinarische Vielfalt

Buntes Programm und kulinarische Vielfalt

Auf dem Festplatz neben dem Kindergarten geht am Samstag/Sonntag, 12./13. August, das Aschbacher Dorffeschd in seine 35. Auflage. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm und kulinarische Leckereien freuen.

Das Dorffeschd wird am Samstag, 12. August, 19.30 Uhr mit dem Fassanstich offiziell eröffnet, der vom Musikverein Orpheus Aschbach musikalisch umrahmt wird. Das Abendprogramm gestaltet die bekannte Band „Nachtschicht“ um Gründer und Schlagzeuger Christian Rau, die  die Bühne rocken und für gute Stimmung sorgen wird. Kulinarisch präsentieren die Vereine ein vielfältiges Angebot, bei dem sicherlich für jeden Geschmack etwas Passendes dabei ist.

Am Sonntag, 13. August, wird zur Eröffnung des zweiten Festtages um 10.30 Uhr ein Wortgottesdienst auf dem Festplatz gefeiert. Im Anschluss laden die Aschbacher Vereine zum Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein „Orpheus“ und anschließend zum leckeren Mittagessen ein.

Das Deutsche Rote Kreuz bietet Pilzrahmschnitzel mit Pommes frites und Salat. Der Sportverein hat für die Besucher Spießbraten und Grillschinken sowie Beilagen im Angebot. Darüber hinaus gibt es beim Handwerkerverein Rostwurst, Currywurst, und Pommes frites. An beiden Abenden backen die Tischtennisclub-Freunde leckere Flammkuchen, der Sportverein serviert seinen Gästen Schnitzelspieße und Frühlingsröllchen, und der JU-Stand hält „erfrischende Cocktails“ für die Gäste bereit. Die Indienhilfe „Karam“ lädt für Sonntagnachmittag zu Kaffee und leckerem, selbstgebackenen Kuchen der Aschbacher Hausfrauen ein.

Am Nachmittag zeigt der Schäferhundeverein interessante Hundedressuren und die „Aschbacher Narrekäpp“ gestalten in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege den traditionellen Kindernachmittag. Die kleinen Besucher dürfen sich auf vielfältige Kreativangebote und das beliebte Kinderschminken freuen. Beim Sportverein ist ab 14.30 Uhr das traditionelle Bauernturnier angesagt. Die Gemeinschaft unabhängiger Demokraten (GUD) organisiert für die Kids ab 18 Uhr eine Kinderdisco. Abends geht’s um 19 Uhr weiter mit musikalischer Unterhaltung durch die Band „SimplyNous“ mit Scotty „Barry“ Markus. Sie will beim Publikum wie im vergangenen Jahr für beste Stimmung sorgen.

 Auch das 35. Aschbacher Dorffest wird wieder mit einem zünftigen Fassanstich eröffnet.
Auch das 35. Aschbacher Dorffest wird wieder mit einem zünftigen Fassanstich eröffnet. Foto: Oliver Morguet

Die Vereinsgemeinschaft Aschbach mit den Vereinen des diesjährigen Dorffeschds - Musikverein, JU & CDU, Aschbacher Narrekäpp, Theaterverein mit DRK & TTC, Sportverein, Handwerkerverein, Förderverein Indienhilfe „Karam“, die GUD und der Schäferhundeverein - laden dazu herzlich ein, zwei schöne Tage auf dem Marktplatz zu verbringen, also auf zum „35. Aschbacher Dorffeschd 2017“. red/om