| 20:38 Uhr

Bunte Show und großes Kinderfest zum Abschluss

Die Riesenrutsche ist eine von vielen Attraktionen im Spielpark der Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach (GWBS).
Die Riesenrutsche ist eine von vielen Attraktionen im Spielpark der Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach (GWBS). FOTO: Oliver Morguet
Den Abschluss des Oktoberfestes bildet der „Tag der Vereine und Familien“. Auf dem Programm steht neben einem großen Kinderfest auch die Sportlerehrung mit vielfältigen Showvorführungen.

Am Sonntag, 30. September, startet das Programm mit einem zünftigen Frühschoppen, zu dem von 11 bis 13 Uhr der Orchesterverein Wadgassen aufspielt. Von 13 bis 18 Uhr lädt das EKC zum verkaufsoffenen Sonntag ein, und um 14 Uhr beginnt draußen auf dem Freigelände das große Kinderfest. Die kleinen Besucher dürfen sich unter anderem auf den Luftballon-Weitflugwettbewerb der Aktionsgemeinschaft, Basteln und Kinderschminken mit den Erzieherinnen der Bouser Kindergärten und den beliebten Spielpark der Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach mit Riesenrutsche und Hüpfburg freuen. Um 15 Uhr kommt der bekannte Liedermacher Dennis Ebert und präsentiert sein beliebtes Mitmach-Musical „Eddi Zauberfinger“ (siehe dazu eigenen Bericht auf Seite 3).




Unterdessen findet im Festzelt die traditionelle Sportlerehrung der Gemeinde statt. SR-Reporter Thomas Wollscheid führt als Moderator durch ein kurzweiliges Programm. Bürgermeister Stefan Louis nimmt die Ehrungen vor. Dabei assistieren ihm die beiden Oktoberfestmadln Anna und Lisa. Die Besucher sind immer wieder überrascht, zu welchen Höchstleistungen Bouser Sportler und Sportlerinnen im vergangenen Jahr fähig waren. Vielfältige Vereinsvorführungen, Musik- und Gesangsbeiträge sowie Tanzeinlagen bieten den Gästen einen unterhaltsamen Nachmittag. Für den guten Ton sorgt schon traditionell das Jugendorchester Wadgassen.

Zu den Höhepunkten zählen sicherlich die beiden Showblöcke „Ein Koffer voller Musical“ und „Peter Pan“. Beides sind Ausschnitte aus abendfüllenden Produktionen, die in nächster Zeit in der Region zu sehen sind.

Bei „Ein Koffer voller Musicals“ handelt es sich um den mittlerweile vierten Teil der Revue des Gunni-Mahling-Showensembles, der am 27. Oktober in der Bouser Südwesthalle Premiere feiert (siehe dazu eigenen Bericht auf Seite 4).

„Peter Pan“ ist eine Produktion der Saarländischen Karnevalsjugend in Zusammenarbeit mit „Wildwuchs e.V.“ und der Gesangsschule „Faszination Singen“. Das Familienmusical, das sich unter dem Motto „Fliege Deinen Traum“ und den Jungen Peter Pan dreht, der nie erwachsen werden will, stammt von Christian Berg und Martina Herzig. Die Musik schrieb Konstantin Wecker. Die Langfassung ist vom 19. bis 21. Oktober in fünf Vorstellungen in der Stadthalle Dillingen zu sehen.

Im Biergarten spielen die „Bous Brothers“ zur musikalischen Unterhaltung der Gäste auf. Ab 14 Uhr läuft zudem der Backwettbewerb „Bous sucht die Apfelkuchen-Majestät“ (siehe dazu eigenen Bericht auf dieser Seite). Die Friseursalons „Haarwelt“ und „Haarwelt for men“ stellen sich im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags in den Dienst der guten Sache: Wer sich zwischen 13 und 18 Uhr hier die Haare schneiden lässt, kann nicht nur kräftig Geld sparen (Männer zahlen zehn Euro, Frauen je nach Haarlänge 15 bis 20 Euro), der ganze Erlös kommt auch noch der Aktion „Sternenregen“ von Radio Salü und den Kirchen zugute.

Kulinarisch werden die Gäste im Zelt an diesem Tag von einer Vielzahl an schmackhaften Gerichten verwöhnt. Neben dem beliebten „Essen auf die Hand“ der Vortage tischt die Vereinsgemeinschaft so richtig auf und serviert unter anderem knusprige Haxen oder Spießbraten, beides mit frischen Bratkartoffeln, Gefüllte oder Leberknödel mit Speckrahmsoße und Sauerkraut sowie die legendären „Grombierkiechel mit Appeltratsch“ (für Zugezogene: Kartoffelpuffer mit Apfelmus). Das Beste, nicht nur am Nachmittag: die lange und vielfältige Kuchentheke mit fast 100 selbst gebackenen Kuchen. Der Eintritt am Sonntag ist wie immer frei! ⇥Gemeinde Bous/om

Beim Luftballon-Weitflugwettbewerb der Aktionsgemeinschaft gibt es wieder viele schöne Preise zu gewinnen.
Beim Luftballon-Weitflugwettbewerb der Aktionsgemeinschaft gibt es wieder viele schöne Preise zu gewinnen. FOTO: Oliver Morguet
Das Jugendorchester gestaltet den Sonntagmittag mit Sportlerehrung und vielen Showacts musikalisch.
Das Jugendorchester gestaltet den Sonntagmittag mit Sportlerehrung und vielen Showacts musikalisch. FOTO: Oliver Morguet