| 20:17 Uhr

Leserbrief Naturnutzer im Saarland pochen auf mehr Respekt
Auch Naturnutzer schützen Natur

„Naturnutzer im Saarland pochen auf mehr Respekt“, SZ vom 13. November

Das Bündnis der Naturnutzer begrüße ich vollinhaltlich. Es ist an der Zeit für einen Gegenpol für den ideologisch geprägten Naturschutz. Die Naturnutzer haben bis heute die Natur erhalten ohne den erhobenen Zeigefinger der Naturschützer. Ich mag es nicht, dass ein Naturschützer mich rügt, wenn ich auf einem natürlichen Weg zufällig auf ein Pflänzchen getreten bin. Eine maßlose Verbuschung, die der Natur Licht, Wachstum und Schönheit nimmt, ist nicht sinnvoll. Ich verweise ich auf den SZ-Artikel vom 22. Oktober: „Natur braucht mehr nackte Erde.“


Gerd Frey, Kleinblittersdorf-Auersmacher