Brüderle übergibt Wirtschaftsministerium an Rösler

Berlin. Rainer Brüderle (FDP) hat das Bundeswirtschaftsministerium gestern an Philipp Rösler (FDP) übergeben. Brüderle erklärte, das Wirtschaftsressort sei ein Elite-Ministerium, das alle Dinge in der Regierungsarbeit querbeet im Blick haben müsse. "Ich habe nie Ordnungspolitik inszeniert, sondern praktiziert

Berlin. Rainer Brüderle (FDP) hat das Bundeswirtschaftsministerium gestern an Philipp Rösler (FDP) übergeben. Brüderle erklärte, das Wirtschaftsressort sei ein Elite-Ministerium, das alle Dinge in der Regierungsarbeit querbeet im Blick haben müsse. "Ich habe nie Ordnungspolitik inszeniert, sondern praktiziert."Rösler kündigte gestern an, er wolle in seinem neuen Amt als ordnungspolitisches Gewissen in der Regierung auf Wettbewerb und Wachstum achten. Den Mitarbeitern gegenüber betonte Rösler, er erwarte Treue und Loyalität. Umgekehrt sei er immer ansprechbar und offen für kompetenten Rat. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort