| 19:35 Uhr

Bouillon ist alles andere als untätig

Überfall wird zum Politikum Jean-Paul Matysiak,Saarbrücken

Es ist unglaublich, was die Saar-FDP, hier in Person von Tobias Raab (von der FDP-Stadtratsfraktion), Klaus Bouillon (CDU) vorwirft. Untätigkeit. Ich glaube das nicht. Klaus Bouillon ist doch der Minister, der ständig in Bewegung ist und wirklich etwas für die Sicherheit der Bürger tut. Bei der immer brutaler werdenden Kriminalität im Land ist Herr Bouillon in meinen Augen der Einzige, der für die Polizeibeamten und für die Bürger auch etwas unternimmt. Aber es wird wohl immer Leute geben, die seine gute Arbeit trotzdem kritisieren. Ich aber sage: Weiter so, Herr Minister Bouillon.