1. Blaulicht

Wadern: Zwei Schläger zerren Mann aus Wohnung und treten auf ihn ein 

Mutmaßliche Täter sind 17 und 19 Jahre alt : Brutale Tat in Wadern: Zwei Schläger zerren Mann aus Wohnung heraus und treten auf ihn ein

Am Samstagnachmittag ist ein Mann in Wadern Opfer einer gefährlichen Körperverletzung geworden. Die beiden mutmaßlichen Täter konnten von der Polizei am Waderner Busbahnhof festgenommen werden.

Gegen 13.30 Uhr am Samstagnachmittag sollen die zwei Männer aus einem Waderner und einem Weiskircher Ortsteil (17 und 19 Jahre alt) die Wohnungstür des Mannes eingetreten haben. Anschließend zerrten sie ihn laut Polizei nach draußen und traten dort mit ihren Füßen auf den Kopf und den Hals des 20-Jährigen ein.

Die flüchtigen mutmaßlichen Schläger konnten schließlich am Waderner Busbahnhof festgenommen werden. Den Beschuldigten wird nun gemeinschaftliche gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch vorgeworfen. Gegen den 17-Jährigen wird auch noch wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt, weil er unter Alkoholeinfluss mit einem Roller unterwegs war.