1. Blaulicht

Völklingen: Frau versucht mit Desinfektionsmittel Alkoholfahrt zu vertuschen

Nach Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug : Griff zum Desinfektionsmittel: Frau versucht Alkoholfahrt in Völklingen vor Polizei zu vertuschen

Am frühen Sonntagabend kam es in Völklingen zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Die mutmaßliche Unfallverursacherin griff zu einem ungewöhnlichen Mittel, ihre Alkoholfahrt zu verschleiern.

Bei einem Spurwechsel in der Völklinger Bismarckstraße krachte es zwischen dem roten Hyundai der 49-jährigen mutmaßlichen Unfallverursacherin und dem Wagen eines 22-Jährigen.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei der Frau ein Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab 1,92 Promille. Die Frau soll laut Polizei angegeben haben, einen Schluck Desinfektionsmittel getrunken zu haben, um ihre Alkoholisierung zu verschleiern.

Bei der 49-Jährigen wurden schließlich zwei Blutproben entnommen und der Führerschein sichergestellt. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen einer Straßenverkehrsgefährdung.