Unfall in Uchtelfangen

Unfall in Uchtelfangen : Betrunkener überschlägt sich

(red) Gegen 6.20 Uhr kam es auf der L 141 kurz vor dem Ortseingang von Uchtelfangen aus Richtung Wiesbach am Samstag zu einem Verkehrsunfall. Der 43-jährige Fahrer verlor auf der abschüssigen Strecke die Kontrolle über seinen Peugeot 306, kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr die Böschung hoch.

Hierbei überschlug sich das Auto. Der unverletzte Fahrer kletterte aus dem Fahrzeug und begab sich zu einer in der Nähe befindlichen Tankstelle. Bei ihm wurde eine deutliche alkoholische Beeinflussung festgestellt, schreibt die Polizei in ihrem Bericht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung