1. Blaulicht

Unfall in Eppelborn: Auto rast in Treppe vor Wohnhaus

Fahrer flieht vom Unfallort : Auto schmettert in Eppelborn in Treppe

Laut Angaben der Feuerwehr Eppelborn ist am Samstagmorgen ein Auto in die Treppe vor der Haustür eines Wohnhauses gerast. Verletzt worden sei jedoch niemand.

Am frühen Samstagmorgen ist in Eppelborn ein Auto in die Treppe eines Wohnhauses gerast. Sowohl Treppe als auch Fahrzeug erlitten einen Totalschaden. Das teilt die Feuerwehr Eppelborn in einem Facebook-Beitrag mit.

Laut Angaben der Feuerwehr ist der Mercedes in einer Kurve in der Dirminger Straße von der Bahn abgekommen und dadurch in die Treppe gefahren. Verletzt worden sei jedoch niemand, da der Fahrer und ein Mitfahrer nach dem Unfall ausgestiegen und geflohen seien.

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, klemmte die Fahrzeugbatterie ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel auf“, heißt es im Facebook-Post. Beim Entfernen der Auto- und Treppentrümmer sei auch schweres Gerät im Einsatz gewesen.