Schwerer Unfall Mann (49) in Schwalbach von Motorrad geschleudert und schwer verletzt

Schwalbach · Ein 49-jähriger Motorradfahrer hat am Samstag in Schwalbach-Elm einen schweren Verkehrsunfall verursacht.

 Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Foto: dpa/Boris Roessler

Ein 49-jähriger Biker aus Schiffweiler ist am Samstag, 16. September, gegen 15.50 Uhr bei einem Unfall in Schwalbach im Landkreis Saarlouis von seinem Motorrad geschleudert und dabei schwer verletzt worden. Das teilte die Polizeiinspektion Saarlouis auf Anfrage unserer Zeitung mit. „Der Mann war mit seinem Fahrzeug auf der L 140 aus Richtung Autobahn kommend unterwegs und kam kurz hinter dem Ortseingang Elm aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab“, hieß es.

Mann bei Schwalbach von Motorrad geschleudert und schwer verletzt

Der Mann fuhr mit seinem Motorrad ungebremst gegen einen Blumenkübel am Fahrbahnrand, stieß gegen mehrere geparkte Autos und wurde durch den Zusammenstoß von seiner Maschine geschleudert. Rettungskräfte brachten ihn mit dem Hubschrauber Christoph 16 ins Winterberg-Klinikum.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten musste die Bachtalstraße im betroffenen Bereich vollgesperrt werden. Die Unfallursache ist noch unklar.