1. Blaulicht

Unfall bei Birkenfeld: Frau stirbt im Auto, weiteres Opfer in Klinik Saarbrücken

Ermittlungen laufen : Junge Frau stirbt bei Unfall nahe der Grenze zum Saarland

Dramatischer Zwischenfall auf einer Landstraße: Dabei ist eine Autofahrerin gestorben, ein weiteres Opfer kam schwerverletzt in die Klinik. Was bisher bekannt ist.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 175 zwischen Leisel und Siesbach (Verbandsgemeinde Birkenfeld) nahe der saarländischen Grenze hat ein Menschenleben gekostet. Ein weiteres Opfer kam schwerverletzt ins Krankenhaus.

Wie die Birkenfelder Polizei mitteilt, war es am Dienstag (14. September) zu dem Unglück gekommen. Dabei prallten zwei Autos frontal zusammen. Von beiden Wagen blieb nur noch Schrott übrig. Die Fahrerin (21) starb an der Unfallstelle. Ein 23-Jähriger aus dem zweiten Pkw kam via Rettungshelikopter mit schweren Verletzungen in die Klinik auf den Winterberg nach Saarbrücken. Seine Blessuren sollen nicht lebensgefährlich sein.

 Bei dem Unfall erlitt der Fahrer dieses Autos schwere Verletzungen.
Bei dem Unfall erlitt der Fahrer dieses Autos schwere Verletzungen. Foto: Polizei RLP

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, soll im Laufe des heutigen Mittwochs mithilfe eines Sachverständigen geklärt werden. Die Passage war über Stunden gesperrt. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort: 64 Helfer waren dazu im Einsatz.