1. Blaulicht

Streit auf dem Stadtfest in Neunkirchen eskaliert – mehrere Personen verletzt

Mehrere Personen verletzt : Zwei Familienclans in Schlägerei auf dem Stadtfest in Neunkirchen verwickelt

Beim Stadtfest am Samstag in Neunkirchen eskalierte ein Streit zwischen zwei Familien. Bei der Schlägerei wurden mehrere Menschen leicht verletzt. Was bisher bekannt ist.

Beim Stadtfest in Neunkirchen sind am Samstagabend, 25. Juni, gegen 20 Uhr zwei Familienclans miteinander in Streit geraten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, schlugen die anfänglichen verbalen Streitigkeiten blitzartig in eine Schlägerei um. „Die anfänglich tumultartige Lage, konnte durch die vorgehaltene Polizeipräsenz auf dem Festgelände sowie die Einbindung weiterer Unterstützungskräfte schnell unter Kontrolle gebracht werden“, sagte ein Polizeisprecher.

Mehrere an der Auseinandersetzung beteiligte Personen wurden leicht verletzt (Schürfwunden). Unbeteiligte dritte Personen seien nach bisherigen Erkenntnissen nicht verletzt worden. Die Polizei leitete mehrere Strafverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung sowie schwerer Körperverletzung ein. Die Ermittlungen dauern an. Außer Körperverletzung verlief das Stadtfest friedlich, so die Polizei.