St. Ingbert: Unfallfahrer verursacht hohen Sachschaden an Pkw aus Homburg

Unfallflucht in St. Ingbert : Hoher Sachschaden an Homburger-Pkw

Erneut knallte es auf dem Schmelzerparkplatz in der Mittelstadt. Vom Unfallfahrer fehlt bisher jede Spur.

Wieder hat es einen Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht auf dem Schmelzerparkplatz in der Poststraße gegeben.

Wie die Polizei mitteilt, streifte streifte am Dienstag, 14. Januar, zwischen 10.45 und 11.15 Uhr ein unbekannter Fahrer mit seinem Wagen die Fahrerseite eines weiß-pinkfarbenen Seat Ibizas mit Homburger Kreiskennzeichen. Den entstandenen Schaden schätzen die Beamten auf etwa 1000 Euro.

Die Polizei ermittelt nun nach dem flüchtigen Fahrer.

Hinweise nimmt die Polizei St. Ingbert, Tel. (06894) 10 90 entgegen.