St. Ingbert: Unbekannter Täter versucht in Gaststätte einzubrechen

Von Alarmanlage überrascht : Dieb versucht in Gaststätte einzubrechen

Wenig Erfolg hatte ein Dieb am gestrigen Freitag, 8. November, in der St. Ingberter Innenstadt. Wie die Polizei mitteilt, versuchte der bisher unbekannte Täter gegen 3.15 Uhr in eine Gaststätte in der Fußgängerzone, Kaiserstraße einzubrechen.

Dabei löste er die dortige Alarmanlage aus, weshalb er von der Tat abließ und flüchtete. Laut einer Zeugin habe der mutmaßliche Täter einen dunklen Pullover, weiße Schuhe und eine Jeans getragen und sei etwa 20 Jahre alt sowie zirka 1,85 Meter groß. Durch den versuchten Einbruch entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro.

Zeugen, die die Tat beobachtet oder weitere Hinweise geben können, mögen sich bei der Polizeiinspektion St. Ingbert, Tel. (06894) 10 90 melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung