1. Blaulicht

Schwerer Unfall in Wadgassen: Lkw rammt Baum – Bilder zeigen Unfall-Ort

Nach Ausweichmanöver : Schwerer Unfall in Wadgassen: Laster rammt Baum (mit Bildergalerie)

Samt Wurzeln ist ein mächtiger Baum auf einen Lkw gestürzt. Dem Unglück war nach vorläufigen Ermittlungsergebnissen ein Ausweichmanöver vorausgegangen. Was die Polizei bisher weiß.

Sperrung der stark befahrenen Durchgangsstraße in Wadgassen am Mittwochabend, 24. November: Auslöser dafür war ein schwerer Verkehrsunfall. Dieser hatte sich nach Auskunft eines Polizeisprechers auf SZ-Anfrage kurz vor 18 Uhr ereignet. Dabei hatte der daran beteiligte Lkw-Fahrer eigentlich nur versucht, Platz zu machen.

So war der Mann einem Krankenwagen ausgewichen, um ihm die Fahrbahn freizugeben. Dabei geriet der Brummifahrer allerdings von der Straße ab. Er stieß mit solcher Wucht gegen einen mächtigen Baum, dass dieser samt Wurzeln aus der Erde gerissen wurde, kippte und auf den Transporter fiel.

Bei dem Unfall soll niemand verletzt worden sein, berichtet die Polizei weiter. Allerdings hatte der Zusammenstoß erhebliche Folgen für den Verkehr durch den Ort. Die Strecke wurde gesperrt, um die Unfallstelle zu räumen. Dazu war auch die Feuerwehr im Einsatz.