1. Blaulicht

Schmelz im Saarland: 34-Jährige getötet – Lebensgefährte festgenommen

Motiv noch unklar : 34-Jährige in der Gemeinde Schmelz getötet – Haftbefehl gegen Lebensgefährten

Am Sonntag ist eine 34-Jährige in der Gemeinde Schmelz mutmaßlich von ihrem Lebensgefährten getötet worden. Mittlerweile ist gegen den 43-Jährigen ein Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden.

Ein 43-Jähriger soll am Sonntag (2. Oktober) seine 34 Jahre alte Lebensgefährtin getötet haben. Die Mutter des Tatverdächtigen soll das Opfer am Sonntagmorgen gegen 5.20 Uhr leblos in dem gemeinsamen Haus gefunden haben. Sie verständigte daraufhin die Polizei und die Rettungskräfte. Die Polizisten konnten den Tatverdächtigen am mutmaßlichen Tatort widerstandslos festnehmen.

Obduktionsergebnis frühestens am Dienstag

Noch am Sonntag ist gegen den 43-Jährigen ein Haftbefehl wegen Totschlags erlassen worden. Der Mann befindet sich laut Polizei in der Forensik in Merzig. Die Motivlage sei noch unklar. Ein Obduktionsergebnis soll frühestens am Dienstag (4. Oktober) vorliegen.