Polizei sucht Zeugen Schlägerei in Blieskasteler Gaststätte: 19-Jähriger greift ein und wird schwer verletzt

Blieskastel · Bei einer Schlägerei in Blieskastel ist ein 19-Jähriger schwer verletzt worden, nachdem er anscheinend einer beteiligten Frau helfen wollte. Nun sucht die Polizei Homburg Zeugen.

Schlägerei in Blieskastel: 19-Jähriger wird schwer verletzt​
Foto: dpa/Fabian Strauch

Am späten Donnerstagabend (29. Dezember) kam es gegen 23.45 Uhr in einer Gaststätte in der Blieskasteler Innenstadt zu einer Schlägerei. Das teilt die Polizeiinspektion Homburg mit.

Laut Polizeiangaben gerieten zunächst ein 41-jähriger Mann und eine 32-jährige Frau aneinander. Der Streit sei zu einer körperlichen Auseinandersetzung eskaliert.

19-Jähriger will einschreiten und wird schwer verletzt

Ein 19-Jähriger wollte laut Polizei einschreiten, um der Frau zu helfen. Daraufhin sei der 41-jährige Mann auf ihn losgegangen, sodass er zu Boden gefallen sei. Zwei weitere, der Polizei derzeit nicht bekannte Personen, sollen sich anschließend eingemischt und den 41-Jährigen in ein Handgemenge verwickelt haben.

Der 19-Jährige wurde später mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 41-jährige Mann und die 32-jährige Frau erlitten leichte Verletzungen.

Die Polizei leitete mehrere Strafverfahren ein und sucht nun Zeugen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Homburg unter Tel. (06841)1060 entgegen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort