1. Blaulicht

Schlägerei im Schwimmbad Blau St. Ingbert: 14-Jähriger durch Faustschlag im Gesicht verletzt​

Streit eskaliert : Schlägerei im Schwimmbad „Blau“ in St. Ingbert: 14-Jähriger durch Faustschlag im Gesicht verletzt

Bei einem Streit zwischen zwei Jugendlichen im Schwimmbad „Blau“ in St. Ingbert wird ein 14-Jähriger durch einen Faustschlag im Gesicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Was bisher bekannt ist.

Ein bisher unbekannter Täter hat am vergangenen Sonntag, 3. Juli, gegen 16.40 Uhr im Schwimmbad „Blau“ in St. Ingbert einen 14-jährigen Jungen leicht verletzt. Das teilte die Polizei mit.

Zwischen den beiden Jugendlichen kam es im Freibadbereich im sogenannten „Strudel“ zunächst zu einem verbalen Streit, der sich in der Folge zu einer handfesten Auseinandersetzung entwickelte. Dabei wurde der 14-Jährige durch einen Faustschlag im Gesicht leicht verletzt. Der unbekannte Täter flüchtete danach.

Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Beteiligten machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer (0 68 94) 10 90 in Verbindung zu setzen.