Gefahr für Autofahrer Zahlreiche Kanaldeckel in Saarlouis-Lisdorf ausgehoben

Saarlouis-Lisdorf · Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in Saarlouis-Lisdorf mehrere Kanaldeckel ausgehoben und diese auf die Straße gelegt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht mit Personenbeschreibungen nach Verdächtigen.

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in Saarlouis-Lisdorf mehrere Kanaldeckel ausgehoben und diese auf die Straße gelegt.

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in Saarlouis-Lisdorf mehrere Kanaldeckel ausgehoben und diese auf die Straße gelegt.

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen gegen 2 Uhr in der Provinzialstraße in Saarlouis-Lisdorf im Bereich zwischen der Einmündung Ensdorfer Straße und Einmündung Rosenstraße mehrere Schachtdeckel ausgehoben. Die schweren Deckel legten sie auf der Fahrbahn ab. Das ist eine Straftat, wie die Polizei mitteilt. Ob Verkehrsteilnehmer hierdurch gefährdet wurden, ist noch nicht bekannt. Zeugen gaben an, dass es sich um fünf Personen gehandelt hat, die schwarze Fußballtrikots trugen.

Hinweise an die Polizei, Telefon (0 68 31) 90 10 oder PI-Saarlouis@polizei.slpol.de. Verkehrsteilnehmer, die im besagten Streckenabschnitt unterwegs waren und den Gegenständen ausweichen mussten, werden ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei Saarlouis zu melden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort