1. Blaulicht

Saarland: Tödlicher Unfall mit Lkw bei Saarlouis nahe Lisdorf – zweites Auto beteiligt

Frontalzusammenstoß mit Lkw : Autofahrer (41) stirbt bei schwerem Unfall bei Saarlouis – zweites Auto beteiligt

Tödlicher Zusammenstoß auf einer Bundesstraße nahe dem Saarlouiser Stadtteil Lisdorf: Dabei hat ein Autofahrer (41) sein Leben verloren. Zwei weitere Personen wurden leicht verletzt.

Bei einem Unfall bei Saarlouis-Lisdorf ist am Freitagvormittag, 6. Mai, ein 41-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich auf der B 269 neu in der Nähe der Nobilia-Küchenwerke gegen 9.50 Uhr.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei in Saarlouis kam der 41-Jährige etwa 200 Meter vor der Ausfahrt Lisdorfer Berg bei ansteigender, zweispuriger Fahrbahn im Bereich einer langgezogenen Linkskurve aus bis dato unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte nahezu frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen.

Der Fahrer des Pkw wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Feuerwehrleute mussten seine Leiche aus dem Wrack bergen.

Wie ein Polizeisprecher am Freitagabend mitteilte, waren an dem Unfall auch ein ebenfalls in Fahrtrichtung Überherrn befindlicher grauer Audi A3 sowie ein Sattelzug beteiligt. „Der genaue Unfallablauf ist derzeit nicht bekannt“, teilte der Sprecher mit. Die Staatsanwaltschaft hat nun zur Klärung des Unfallhergangs einen Gutachter beauftragt.

Zwei weitere Unfallbeteiligte wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen sowie an der Leitplanke. Im Zuge der Unfallaufnahme sowie der anschließenden Bergung der Fahrzeuge musste die Strecke über mehrere Stunden komplett gesperrt werden, was zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen auf den Ausweichstrecken führte.

Auch ein Rettungshubschrauber war zur Unglücksstelle geordert worden sowie weitere Helfer. Unter ihnen auch Vertreter der Unfallseelsorge.

Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarlouis unter Telefon (0 68 31) 90 10 in Verbindung zu setzen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Bei diesem schweren Verkehrsunfall bei Saarlouis stirbt ein Autofahrer