Unfall am Ludwigskreisel Rettungswagen mit Pkw zusammengestoßen und umgestürzt (mit Bildergalerie)

Saarbrücken · Im Ludwigskreisel hat es am Mittwochmorgen einen Unfall zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw gegeben. Das Einsatzfahrzeug ist dabei umgestürzt. Was bisher bekannt ist.

Unfall zwischen Rettungswagen und PKW
12 Bilder

Unfall zwischen Rettungswagen und PKW

12 Bilder
Foto: BeckerBredel

Ein Rettungswagen der Feuerwehr ist am Mittwoch gegen 6 Uhr im Ludwigskreisel mit einem Kleinwagen kollidiert und in Folge des Zusammenpralls umgekippt.

Das Einsatzfahrzeug befuhr die Lebacher Straße vom Rastpfuhl kommend, in Fahrtrichtung Rodenhof fahrend. Unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten durchfuhr er den Ludwigskreisel. Im Einmündungsbereich Lebacher Straße/ Trierer Straße kam es zur Kollision mit einem Pkw, welcher von der Westspange kommend in den Ludwigskreisel einfuhr. Aufgrund des seitlichen Zusammenstoßes zwischen dem Krankenwagen und dem Auto kippte das Einsatzfahrzeug um und blieb auf der Seite liegen.

Polizeiangaben zufolge sollen zwei Beteiligte leicht, zwei andere Personen schwerer verletzt worden sein. Lebensgefahr bestehe aber nicht. Der Rettungswagen war auf dem Weg zu einem Einsatz und hatte daher noch keinen Patienten an Bord.

Am Morgen kam es wegen des Unfalls im Bereich des Ludwigskreisels zu Staus und Behinderungen. Der Verkehr wurde umgeleitet. Mittlerweile hat sich die Verkehrssituation aber wieder entspannt. Beide Unfallfahrzeuge wurden mittlerweile abgeschleppt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort