In Saarbrücken Nach filmreifer Flucht vor Bundespolizei – 24-Jähriger hatte etliche Kilo Drogen dabei

Update | Saarbrücken · Der Fahrer eines Audi Q3 ist am Freitag vor der Polizei an der deutsch-französischen Grenze geflüchtet. Jetzt wird dem Mann die Einfuhr einer beträchtlichen Menge Drogen vorgeworfen. Das sind die neusten Details.

Fotos: Festnahme nach Verfolgungsfahrt und Drogenfund in Saarbrücken​
Link zur Paywall

Festnahme nach Verfolgungsfahrt und Drogenfund in Saarbrücken

23 Bilder
Foto: Thorsten Kremers

Flucht von der deutsch-französischen Grenze bis nach Brebach: Bei dem Grenzübergang Goldene Bremm wollten Bundespolizisten am Freitag ein Fahrzeug kontrollieren – doch der Fahrer flüchtete mit seinem Audi Q3.