1. Blaulicht

Nordsaarland: Frau fährt betrunken Auto – Polizei leitet Verfahren ein

In der Nacht auf Samstag : Frau fährt in Gehweiler betrunken Auto und hat Glück – für Mann bleibt eine Fahrt in Niederlosheim nicht folgenlos

Eine Frau ist im Namborner Ortsteil Gehweiler mit ihrem Auto in Schlangenlinien unterwegs. Die Polizei zieht sie aus dem Verkehr. Während sie glimpflich davon kommt, baut ein Mann in Niederlosheim dagegen einen Unfall. Beide waren laut Polizei betrunken.

Eine Autofahrerin ist in Gehweiler einen auffälligen Zick-Zack-Kurs gefahren – und hat deshalb in der Nacht zu Samstag die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gezogen.

Als die Frau aus dem Auto ausgestiegen war, torkelte diese laut Polizei stark. Sofort stellten die Ermittler fest: Die Frau ist betrunken. Gegen die Fahrerin wurde ein Verfahren wegen einer folgenlosen Trunkenheitsfahrt eingeleitet.

Autofahrer kollidiert in Niederlosheim mit vier Warnbaken

Für einen Mann endete eine Fahrt dagegen nicht folgenlos. Der Autofahrer kam auf der B268 im Baustellenbereich in Niederlosheim von der Straße ab und kollidierte mit vier Warnbaken. Das Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Die Polizei leitete gegen den Mann ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein.

(smz)