Öffentlichkeitsfahndung beendet Vermisster Jugendlicher ist wieder aufgetaucht

Update | Neunkirchen · Der von der Polizei Neunkirchen als vermisst gemeldete Jugendliche ist wieder aufgetaucht.

(Symbolfoto)

(Symbolfoto)

Foto: dpa/Lino Mirgeler

Ein 14-jähriger Jugendlicher aus Neunkirchen wurde am Donnerstagabend, 20. Juni, als vermisst gemeldet.

Vermisster Jugendlicher verließ am Morgen seine Wohngruppe

Am Donnerstagabend, 20. Juni, meldete die Polizeiinspektion Neunkirchen, dass ein 14-jähriger Jugendlicher vermisst wird. Der Jugendliche war am Morgen aus einer Wohngruppe in Neunkirchen-Wiebelskirchen abgängig, teilte die Polizei Neunkirchen mit. Zuletzt gab es Hinweise darauf, dass sich der 14-Jährige an diesem Tag im Bereich des Hauptbahnhofes in Saarbrücken aufhalten könnte.

Wie die Polizei Neunkirchen auf Anfrage mitteilte, ist der Jugendliche mittlerweile wohlbehalten zurückgekehrt.