Nach größerem Polizei-Einsatz Gefährlicher Streit mit Butterfly-Messer in Neunkirchen – Mann verbringt Nacht in Zelle

Update | Neunkirchen · Eine ganze Weile soll ein Mann aus Neunkirchen Menschen auf offener Straße belästigt haben – bis er auf einen 22-Jährigen stieß. Dann eskalierte der Streit. Für den mutmaßlichen Täter, der ein gefährliches Messer dabei gehabt haben soll, endete der Polizeieinsatz hinter Gittern.

 Polizeieinsatz in Neunkirchen: Ein Mann bedrohte Passanten mit einem Messer.

Polizeieinsatz in Neunkirchen: Ein Mann bedrohte Passanten mit einem Messer.

Foto: Brandon lee Posse

Gleich mehrere Polizeiwagen haben in Neunkirchen zu einem Einsatz ausrücken müssen. Auslöser war ein Mann, der mit einem gefährlichen Butterfly-Messer herumgefuchtelt und damit Menschen bedroht haben soll.