1. Blaulicht

Kleinblittersdorf: Raubüberfall auf Tankstelle in Rilchingen-Hanweiler

Gemeinde Kleinblittersdorf : Mitarbeiterinnen gefesselt: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Rilchingen-Hanweiler

Ein unbekannter, maskierter Mann hat am Sonntag eine Tankstelle im Kleinblittersdorfer Ortsteil Rilchingen-Hanweiler überfallen. Der Täter bedrohte die Tankstellenmitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe und fesselte sie. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der bewaffnete Raubüberfall auf eine Tankstelle in Rilchingen-Hanweiler ereignete sich am Sonntag (27. November) gegen 5.30 Uhr. Der unbekannte, maskierte Täter bedrohte laut Polizei die beiden Tankstellenmitarbeiterinnen mit einer Schusswaffe und forderte teilweise Französisch und Deutsch sprechend die Herausgabe von Bargeld. Dabei schlug er einer der beiden Mitarbeiterinnen mit der Waffe auf den Hinterkopf.

Anschließend fesselte der Täter die beiden Frauen und stahl Zigaretten und Bargeld. Seine Beute packte er in eine große schwarze Umhängetasche von Nike und flüchtete mit einem silbernen Fahrzeug in unbekannte Richtung. Der Täter war laut Polizei circa 1,80 Meter groß und trug zum Tatzeitpunkt eine rot-weiße Schirmmütze.

Die Ermittler des Dezernats für Eigentumskriminalität suchen nach Zeugen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst entgegen: Tel. (0681) 962 2133.