1. Blaulicht

Heusweiler: Brandstiftung in Wahlschied

Holzunterstand neben Einfamilienhaus in Flammen : Polizei sucht Brandstifter in Heusweiler

In der Nacht auf Montag hat ein Unbekannter einen Holzunterstand neben einem Einfamilienhaus in Heusweiler-Wahlschied in Brand gesetzt. Die Anwohner blieben laut Polizei unverletzt.

Gegen 3 Uhr am Montag (20. Juni) zündete ein Unbekannter einen Holzunterstand neben einem Einfamilienhaus in der Stockwiesstraße in Heusweiler-Wahlschied an. Er soll sich über ein Gartentor Zutritt zu dem Gelände des freistehenden Hauses verschafft haben. Der Holzunterstand brannte laut Polizei völlig ab. Durch die Hitze der Flammen sei auch die Fassade des Einfamilienhauses beschädigt worden. Die Anwohner schliefen während der Tat und wurden schließlich durch ihre Nachbarn geweckt. Sie konnten das Haus unverletzt verlassen.

Mit 32 Einsatzkräften waren die Freiwillige Feuerwehr Holz und Wahlschied vor Ort. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen Unbekannt ein. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Völklingen entgegen: Tel. (06898) 2020.