1. Blaulicht

Großer Polizeieinsatz in Diefflen, Mann in psychischem Ausnahmezustand

Größerer Polizeieinsatz : Mann droht in Diefflen mit Suizid

In Diefflen lief am Montag ein größerer Polizeieinsatz. Auslöser dafür diesen war ein Mann, der sich laut Polizei in einem „psychischen Ausnahmezustand“ befinde.

In Diefflen lief am Montag ein größerer Polizeieinsatz. Auslöser dafür war nach Angaben der Polizei ein Mann, der sich im psychischen Ausnahmezustand befand und drohte, „sich etwas anzutun“. Gemeldet hatte dies seine Mutter. Wie Falk Hasenberg vom Landespolizeipräsidium Saarland mitteilte, waren mehrere Einsatzkräfte aus den umliegenden Dienststellen vor Ort, um auf den Mann einzureden und ihn dazu bewegen, sich in ärztliche Betreuung zu geben. Das hatte schließlich Erfolg. Der Einsatz endete ohne, dass sich der Mann oder jemand anderes verletzte.