Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen Gartenhaus in Riegelsberg abgebrannt

Riegelsberg · In Riegelsberg ist am Freitagmorgen ein Gartenhaus niedergebrannt. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen.

 Am Freitagmorgen brannte ein Gartenhaus nahe einer Garage und eines Wohnhauses in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg.

Am Freitagmorgen brannte ein Gartenhaus nahe einer Garage und eines Wohnhauses in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg.

Foto: BeckerBredel

Die Freiwillige Feuerwehr Riegelsberg rückt am Freitagmorgen zu einem Feuer in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg aus. Aus bislang unbekannter Ursache brach dort in einem Gartenhaus in unmittelbarer Nähe zu einem Wohnhaus mit Garage ein Feuer aus.

Durch ihr rasches Eingreifen konnte die Feuerwehr das Übergreifen der Flammen auf Garage und Haus verhindern und die Flammen im Gartenhaus erfolgreich löschen. Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Riegelsberg auch die Polizei und vorsorglich ein Notarzt.

Verletzt wurde niemand; die Schadenshöhe ist noch unklar.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort