1. Blaulicht

Feuerwehr löscht brennendes Auto auf der A62 bei Türkismühle

Brandursache noch unklar : Bilder zeigen spektakulären Einsatz – Auto brennt auf der A62 bei Türkismühle aus

Am Donnerstagmorgen musste ein Autofahrer auf der A62 nahe Türkismühle sein Fahrzeug auf dem Seitenstreifen abstellen, weil plötzlich Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Als die Feuerwehr kam stand der Wagen komplett in Flammen.

Gegen 6.55 Uhr am Donnerstag rückte die Feuerwehr zu dem Autobrand auf der A62 in Fahrtrichtung Birkenfeld aus. Zwischen dem Rastplatz Söterberg und der Abfahrt Nohfelden-Türkismühle bemerkte der Fahrer, dass Rauch aus dem Motorraum des Wagens kam. Er stellte das Fahrzeug am Seitenstreifen ab.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Pkw bereits im Vollbrand. Die Flammen konnten nach Auskunft der Feuerwehr im Landkreis St. Wendel dennoch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Im Einsatz waren unter anderem die Löschbezirke Nonnweiler und Bierfeld.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Zur Brandursache und Schadenshöhe konnte die Feuerwehr keine Angaben machen.