1. Blaulicht

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall in Friedrichsthal schwer verletzt

60-Jähriger Mann : Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall in Friedrichsthal schwer verletzt

Beim Abbiegen übersieht ein älterer Verkehrsteilnehmer einen Fahrradfahrer. Dieser muss anschließend mit einem Schädel-Hirn-Trauma und weiteren Verletzungen ins Krankenhaus.

Am diesem Samstag kam es in der Saarbrücker Straße in Friedrichsthal zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 60 Jahre alter Fahrradfahrer schwer verletzt wurde. Das teilt die Polizeiinspektion Sulzbach mit.

Der Mann befuhr demnach die Saarbrücker Straße in Richtung Sulzbach als sich der Unfall ereignete. Ein ihm entgegen kommender 82-jähriger Auto-Fahrer bog nach links in die Grubenstraße ab – und übersah den Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wodurch der 60-Jährige abgeworfen wurde und stürzte.

Der Fahrradfahrer zog sich dabei schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu, darunter einen Schulterbruch sowie ein Schädel-Hirn-Trauma. Er wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand laut Polizei eine schwerer, am Pkw ein leichter Sachschaden.