Einbrecher suchen erneut die Bliestal Kliniken in Blieskastel heim

Blieskastel : Einbrecher suchen erneut die Bliestal Kliniken heim

Zum wiederholten Male sind bisher unbekannte Täter in die Bliestal Kliniken in Blieskastel eingedrungen. Nach Polizeiangaben vom Sonntag ereignete sich die Tat im Zeitraum vom 3. September (23.30 Uhr) bis  4. September (05 Uhr).

Der oder die Einbrecher hebelten Eingangs- sowie Zwischentüren auf und verschafften sich so Zugang zur Cafeteria und den angrenzenden Räumlichkeiten. Ein Wandtresor verschwand infolge dessen. Zudem wurde in einem Bistro der Bliestal Kliniken ein Bezahlautomat aufgehebelt und die Geldkassette daraus entwendet.

Zeugen, die Hinweise geben können, oder im genannten Zeitraum Unregelmäßigkeiten an  besagter Örtlichkeit oder der näheren Umgebung wahrgenommen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg unter Tel.  (0 68 41) 1060 in Verbindung zu setzen.