1. Blaulicht

Betrunkener Autofahrer sorgt für Trümmerfeld in Dillingen

Unfall in Dillingen : Betrunkener Autofahrer sorgt für ein Trümmerfeld

Ein lauter Knall – dann flogen Metallgeländer durch die Straße. Ein 55-jähriger Autofahrer aus Saarlouis hat am Freitag gegen 23 Uhr in Dillingen für ein Trümmerfeld gesorgt.

Der Mann befuhr mit seinem Ford die Konrad-Adenauer-Allee und bog laut Polizei mit stark überhöhter Geschwindigkeit und unter starker alkoholischer Beeinflussung in den Kreisverkehr. An der Ausfahrt zur Franz-Meguin-Straße knallte er in die Metall-Geländer, welche die Straße vom Bürgersteig abgrenzen. Er überfuhr mehrere Geländer und ein Schild, wobei Teile des Geländers bis auf die gegenüberliegende Straßenseite flogen. Ein massiver Poller des Geländers flog durch die Wucht des Aufpralls sogar bis auf das gegenüberliegende Gelände eines Autohändlers, wobei ein dort stehender Hyundai beschädigt wurde. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.