1. Blaulicht

Bauarbeiter finden amerikanische Nebel-Granate in Sitterswald

Spezialisten müssen entschärfen : Bauarbeiter finden Nebel-Granate in Sitterswald

Bei Aushubarbeiten für ein Mehrfamilienhaus in Sitterswald haben Bauarbeiter am Montagmorgen eine zirka 45 Zentimeter lange und eine zehn Zentimeter dicke Granate gefunden. Sie alarmierten die Polizei, die den Fund bestätigte und die Baustelle absperrte.

Angeforderte Spezialisten des Landespolizeipräsidiums analysierten den Gegenstand. Dabei stellte sich heraus, dass es sich um eine verschossene, aber nicht ausgelöste, amerikanische Nebel-Granate handelte, die weiterhin eine geringe Menge an Sprengstoff enthielt. Die Granate wurde von der Polizei entschärft. Nach wenigen Stunden war die Baustelle wieder freigegeben.