57-jähriger Fußgänger bei Unfall in Wadgassen schwer verletzt

Aus dem Polizeibericht : 57-Jähriger wird von Auto erfasst

Bei einem Unfall am Samstagabend wurde in der Lindenstraße in Wadgassen ein 57-jähriger Fußgänger schwer verletzt. Rettungsdienst und Polizei waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort.

Der Mann aus Wadgassen hatte nach Angaben der Unfallverursacherin um 22.50 Uhr einen Fußgängerüberweg überquert. Die Fahrerin erklärte, sie sei kurz abgelenkt gewesen und habe den Mann zu spät gesehen. Er erlitt mehrere Verletzungen und muss noch weiter im Krankenhaus bleiben. Eine zunächst angenommene Lebensgefahr bestätigte sich aber glücklicherweise nicht. 

Mehr von Saarbrücker Zeitung