Toten Hosen: Bisher keine Konzertverlegung der Toten Hosen

Toten Hosen : Bisher keine Konzertverlegung der Toten Hosen

Die Toten Hosen haben mehrere Konzerte ihrer „Laune der Natur“-Tour abgesagt. Grund ist ein Hörsturz bei Sänger Campino. Fans aus dem Saarland bangen nun um die beiden geplanten Open-Airs am Freitag und Samstag, 14. und 15. September, am Bostalsee.

Auf Nachfrage der SZ beruhigt Popp-Concerts. Die Trierer Agentur veranstaltet die Konzerte und versichert, dass bisher keine Verlegung der Konzerte geplant sei. Schließlich haben die Toten Hosen bereits Nachholtermine für August bekannt gegeben.