Bis Freitag öffentliches Vorspielen für Gieseking-Wettbewerb

Bis Freitag öffentliches Vorspielen für Gieseking-Wettbewerb

Die Vorspiele für den Walter-Gieseking-Wettbewerb in der Saarbrücker Hochschule für Musik Saar (HfM Saar) können bei freiem Eintritt besucht werden. Morgen beginnt um 10 Uhr der zweite Durchgang im Wettbewerb Klavier.

Im Wettbewerb Kammermusik startet der erste Durchgang am Donnerstag um 9.30 Uhr, der zweite am Freitag um 10 Uhr. Die Veranstaltungen finden jeweils im HfM-Konzertsaal, Bismarckstraße 1, statt. Insgesamt konkurrieren elf Pianisten und 16 Kammermusik-Ensembles der HfM Saar um Preisgelder in Höhe von insgesamt 12 000 Euro. Der Wettbewerb für HfM-Studenten wird alle zwei Jahre ausgetragen.