| 20:09 Uhr

Leserbrief Merkel erinnert an funktionale Analphabeten
Bildungsniveau wird weiter sinken

Funktionale Analphabeten

7,5 Millionen Menschen in Deutschland zwischen 18 und 64 Jahren können keinen zusammenhängenden Texte lesen oder schreiben. 80 Prozent davon haben einen Schulabschluss, die Hälfte davon einen Hauptschulabschluss. Dabei ist Bildung die wichtigste Ressource im Land. In unserer hochspezialisierten Arbeitswelt wird der Anteil der eingesetzten Muskelkraft sinken, der Anteil der Geisteskraft wird steigen. Der Trend zur Wissensgesellschaft setzt sich fort. Zusätzliche Beschäftigung wird fast nur im Dienstleistungssektor entstehen, wobei die Qualifikationsanforderungen sehr hoch sein werden. Digitalisierung und Automatisierung der Produktion werden sehr viel hochqualifiziertes Personal benötigen. Dann massenhaft bildungsferne junge Migranten einwandern zu lassen, führt zur weiteren Absenkung des Bildungsniveaus. Sie werden den Kern des von Transfers abhängigen Volkes bilden.