Heimat shoppen: Bexbach feiert seine Premiere

Heimat shoppen : Bexbach feiert seine Premiere

Schmecken, ausprobieren, genießen – in Bexbach spielt die Musik

Bexbach ist in diesem Jahr zum ersten Mal dabei, wenn es landauf, landab „Heimat shoppen“ heißt. Erstmals beteiligen sich auch die Stadt Bexbach und der Gewerbeverein an den beiden Aktionstagen am Freitag und Samstag, 13. und 14. September. Wie Dorothée Pirrung vom Gewerbeverein mitteilt, werden sich 13 Geschäfte an der Aktion zur Förderung des Einzelhandels und der Dienstleister vor Ort beteiligen. Dabei dürfen sich die Freunde von Jazzmusik auf den Freitagnachmittag freuen. Dann nämlich spielt an der Apotheke am Bexbach, Rathausstraße 30, eine Jazzband live. Wer Neues probieren will, der sollte bei Nieders Laden, Bahnhofstraße 28, vorbeischauen. Hier findet eine Verkostung mit neuen Likören statt. Und auch die übrigen inhabergeführten Geschäfte der Bexbacher Innenstadt warten mit kleinen Aktionen und Verkostungen auf. Lassen Sie sich also überraschen und unterstützen Sie Ihren lokalen Handel! „Heimat shoppen“ stärkt nicht nur die Wirtschaft vor Ort, „Heimat shoppen“ heißt einkaufen bei Freunden und Nachbarn mit persönlicher Beratung auf Augenhöhe. Keine anonyme Online-Plattform kann den direkten Kontakt zum Kunden ersetzen. „Heimat shoppen“ bedeutet auch Einkaufen mit allen Sinnen: Schmecken, anfassen, ausprobieren – das geht eben nur
offline im Geschäft. lx