Beim Autokauf vom Niedrigzins profitieren

Beim Autokauf vom Niedrigzins profitieren

Wer sich seinen neuen Traumwagen zulegen möchte, der hat das Geld dafür selten „auf der hohen Kante“. Eine Finanzierung muss her. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Kunden profitieren von den derzeit niedrigen Darlehenszinsen.

Ob Neu- oder Gebrauchtwagen – ein Autokauf will wohlüberlegt sein. Trotz günstiger Angebote, Rabattaktionen oder Umtauschprämien der Händler kostet ein Fahrzeug eine Stange Geld. Deshalb stellt sich potenziellen Autokäufern neben der Wahl des passenden Modells natürlich auch die Frage nach der Bezahlung. Wer nicht vom Sparkonto bezahlt, für den gibt es viele Möglichkeiten der Finanzierung. Beim klassischen Ratenkredit ist der Wagen mit der letzten Rate vollständig bezahlt. Der Vorteil: Sie haben immer die gleiche monatliche Belastung und können so Ihr Budget gut planen. Zudem kommt keine teure Abschlussrate auf Sie zu. Die Nachteile: Bei kurzen Laufzeiten ist die Rate hoch, bei langen Laufzeiten steigen die Kreditkosten.

Ratenkredite bieten nicht nur Banken, sondern mittlerweile auch viele Händler an. Vergleichen lohnt hier in jedem Fall. Wer auf eine persönliche Beratung keinen Wert legt, der kann sich auch bei Online-Portalen Kreditangebote einholen. Hier jedoch unbedingt auf die Seriosität des Anbieters achten! Kreditkosten vergleichen lassen sich am besten über den effektiven Jahreszins, den alle Anbieter angeben müssen. In ihm müssen alle durch den Kredit anfallenden Kosten mit einberechnet werden. So kann der effektive Jahreszins von dem vom Kreditinstitut angepriesenen Zinssatz abweichen.

Beim Privatleasing erwirbt der Kunde ein Nutzungsrecht für ein Auto für die Dauer der Laufzeit. Er tritt also quasi nicht als Käufer, sondern als „Mieter“ auf. Das Auto bleibt in Besitz des Händlers (oder des Leasingunternehmers) und geht nach dem Ende der Laufzeit an diesen zurück. Während das Leasing Unternehmen steuerliche Vorteile bringt, profitieren private Leasingnehmer von diesen nicht.

Trotzdem wird das Privatleasing immer beliebter, weil viele Händler „Rundum-Pakete“ anbieten. Während der Leasing-Dauer sind beispielsweise Reparaturen und Wartungen im Leasing-Preis einbegriffen. Zudem können Kunden nach dem Ende der Vertragslaufzeit das Auto entweder an den Händler zurückgeben oder dieses nach Zahlung des Restwertes behalten.

Doch es gibt auch Nachteile: Bei der Rückgabe des Fahrzeuges gehen Kratzer oder kleine Beschädigungen sowie eine zu hohe Kilometerleistung zu Lasten des Nutzers. Außerdem ist es schwierig, einen Leasing-Vertrag vorzeitig zu beenden.

Häufig angeboten wird auch der sogenannte „Ballonkredit“. Bei diesem wird nach einer Reihe recht niedriger Ratenzahlungen eine hohe Abschlusszahlung fällig. Möglich ist auch eine Variante, bei der vor Beginn des Kredits eine Anzahlung geleistet wird. Dann spricht man von einem sogenannten Drei-Wege-Kredit. Ein Vorteil kann sein, dass die Schlussrate oft niedriger angesetzt ist als der (erwartete) Restwert des Autos zu diesem Zeitpunkt.

Diese beiden Finanzierungsformen sind sinnvoll, wenn der Kreditnehmer die Schlussrate aus eigenen Mitteln bezahlen kann. Benötigt er für diese einen weiteren Kredit, ist vom Ballonkredit abzuraten. Im Gegensatz zum Ballonkredit, wo der Kunde das Auto nach Zahlung der Schlussrate übernehmen muss, hat er beim Drei-Wege-Kredit nach dem Ablauf des Kredits mehrere Möglichkeiten: Der Kunde kann das Auto mit Zahlung der Abschlusszahlung übernehmen oder er kann das Auto – ohne Zahlung der Schlussrate – an den Händler zurückgeben.

Wegen dieser Variante gibt es beim Drei-Wege-Kredit – genau wie beim Leasing – meistens eine vereinbarte Kilometerleistung. Der Drei-Wege-Kredit bietet Kunden die höchstmögliche Flexibilität – dafür bezahlt er in der Regel höhere Zinsen als bei den anderen Finanzierungsformen.

Bei allen Finanzierungsmöglichkeiten gilt: Um den Vertrag abzuschließen, benötigen Sie einen Einkommensnachweis, einen Bonitätsnachweis sowie Kontoauszüge mit Geldeingängen. Bei Selbstständigen wird zudem oft der Einkommenssteuerbescheid eingesehen. Alle Kreditformen bieten für Kunden Vor- und Nachteile. Welcher Kredit für Sie der richtige ist, das sollten Sie anhand Ihrer persönlichen Wünsche und finanziellen Möglichkeiten genau überlegen, bevor Sie einen Vertrag abschließen. sem