Bei Fotovoltaik-Anlagen werden Steuern fällig

Bei Fotovoltaik-Anlagen werden Steuern fällig Berlin. (dpa/tmn) Wer auf seinem Dach eine Solaranlage betreibt und Strom einspeist, muss sich mit der Einkommen- und Umsatzsteuer beschäftigen

Bei Fotovoltaik-Anlagen werden Steuern fällig Berlin. (dpa/tmn) Wer auf seinem Dach eine Solaranlage betreibt und Strom einspeist, muss sich mit der Einkommen- und Umsatzsteuer beschäftigen. So sind Einnahmen aus der Stromerzeugung umsatzsteuerpflichtig, wenn Betreiber nicht unter die "Kleinunternehmer-Regelung" fallen, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund. Sie sieht eine Umsatzsteuerfreiheit für all jene vor, die jährlich maximal 17 500 Euro Umsatz erzielen. Einkommensteuer muss aber bezahlt werden. Mieter darf in seinen Räumen arbeiten Kamen. (wbü) Vermieter dürfen ihren Mietern die "zu Wohnzwecken" vermieteten Räume nicht aufkündigen, wenn sie darin auch einer gewerblichen Tätigkeit nachgehen. Allerdings ist dafür Bedingung, "dass es sich um eine Tätigkeit handelt, von der auch bei einem Publikumsverkehr keine weitergehenden Einwirkungen auf die Wohnung oder die Mitmieter ausgehen als bei einer üblichen Wohnungsnutzung". Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Az.: VIII ZR 165/08).

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort